Speer Gebäudereinigung

Qualität zu Fairen Preisen

Fensterflächenreinigung (Glasreinigung)

Definition:
Die Glasflächen, auch Glasdächer von außenliegenden Windfängen, werden mit einem geeigneten Reinigungsmittelzusatz eingewaschen und mit dem Wischer abgezogen. Die Kanten der Scheibe sind mit dem Leder abzustreichen, wobei auch die Ecken mit zu erfassen sind.

Fenster und Glasflächen, auf denen der Wischer nicht zum Einsatz kommt (z.B. Riffelglas, kleine Glasflächen, Lichtkuppeln) werden nach dem klassischen Verfahren der Fensterreinigung mit dem Leder bearbeitet. Hierzu werden die Glasflächen mit einem sauberen Einwaschtuch bzw. Einwaschgerät eingewaschen. Im Gegensatz zum sauberen Wischen ist nach dem Abledern meist ein Nachpolieren mit dem Poliertuch erforderlich.

Ziel/ Ergebnis:
Die Glasfläche ist schlieren-, streifen- und rückstandsfrei z.B. Klebstoff oder Farbreste. 



Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot und beraten Sie dabei entsprechend. Rufen Sie uns an – wir sind für Sie da!


E-Mail
Anruf